Bienen-Projekttage

Das "Jahr der Bienen" wollten auch wir nicht ungeachtet verstreichen lassen und so luden wir zahlreiche Vertreterinnen der Spezies sowie ihre menschlichen Betreuer, nämlich Karl Narr, den Obmann des Achenkircher Bienenzuchtvereins sowie den Bienenexperten Toni Brabant ein, um die Bedeutung der kleinen fleißigen Insekten für uns Menschen zu erfassen.
Es war äußerst interessant, Wissenswertes von den beiden Imkern über das Leben eines Bienenvolkes und die Aufgaben des Imkers zu erfahren.
Vom Schaukasten mit dem Bienenvolk mitsamt Königin waren die Kinde restlos begeistert.
Außerdem wurde an den Projekttagen zum Thema "Bienen" Mindmaps erstellt, Lernspiele gelöst, es wurde gesungen und gebastelt.






Beliebte Posts aus diesem Blog

Kennst du deine Heimat?

Herbstzeit = Wanderzeit

Tiroler Vorlesetag am 16.11.2017