Zwoa Brettln, a gfiariger Schnee - juch-he!


In der Woche vom 15. – 19.1.2018 fand heuer zum dritten Mal die Schiwoche der 3. Klasse Volksschule statt. Kurzerhand wurde das Klassenzimmer mit der Piste getauscht, statt Lesen und Rechnen standen in dieser Woche Carven und richtiges Verhalten auf der Piste am Stundenplan. Mit tatkräftiger Unterstützung des bereits routinierten „Trainerstabs“ des Wintersportvereins konnten bemerkenswerte Lernfortschritte  in allen Trainingsgruppen verzeichnet werden. Zum Abschluss und als Highlight der Schiwoche wurde in dichtem Schneegestöber ein Schirennen veranstaltet, bei dem alle Kinder ihr Bestes gaben. Unser aufrichtiger Dank für die Durchführung  dieser unvergesslichen Schiwoche gilt den TrainerInnen des Wintersportvereins, den MitarbeiterInnen des Riederbergstüberls, den Hochalmliften Christlum, allen mitwirkenden Eltern sowie der Gemeinde Achenkirch! DANKE!

















Beliebte Posts aus diesem Blog

Kennst du deine Heimat?

Herbstzeit = Wanderzeit

Tiroler Vorlesetag am 16.11.2017