Achentalreise

Wie jedes Jahr machte sich auch heuer die 3. Klasse auf die Suche nach Erinnerungen an die Geschichte unserer Heimat. Fündig wurde man im Notburgamuseum, im Vitalberg und im Hotel Scholastika. Dabei durfte natürlich auch der Spaß nicht zu kurz kommen, und so verwendeten wir als Fortbewegungsmittel die Zahnradbahn, den Nostalgiebus und den Dampfer.







Beliebte Posts aus diesem Blog

Kennst du deine Heimat?

Herbstzeit = Wanderzeit

Tiroler Vorlesetag am 16.11.2017