Pädagogisches Beratungszentrum Schwaz

Der Fachbereich für Inklusion, Diversität und Sonderpädagogik (FIDS) nimmt im Auftrag der Bildungsdirektion Tirol die Aufgaben von Zentren für Inklusiv- und Sonderpädagogik wahr. Sie beraten Lehrpersonen und Erziehungsberechtigte in Zusammenhang mit Fragen eines gemeinsamen  Unterrichts. Im Fokus stehen Unterstützungsmaßnahmen, die durch die Heterogenität der Schülergruppen erforderlich werden.

Die Leiterin des FIDS Schwaz  Frau  Mag.a Sabine Lang und Team - bestehend aus BeratungslehrerInnen und Sprachheillehrerinnen - kümmern sich um alle pädagogischen Belange. Sie stehen beispielsweise beratend und unterstützend bei Lernschwierigkeiten, Verhaltensauffälligkeiten und Verzögerungen in der Sprachentwicklung zur Seite.

Kontakt:

Pädagogisches Beratungszentrum Schwaz
Mag.a Sabine Lang
6200 Jenbach, Südtiroler Platz 1
+43 664 2363773
sabine.lang@bildung.gv.at

Beliebte Posts aus diesem Blog

Mit einem gesunden Frühstück fit für den Tag

Letzte gesunde Jause

Naturerlebnistage in der Eng